Service

Die Definition, Erfassung und Darstellung der wichtigsten Unternehmens-Kennzahlen sind unabdingbar für eine effiziente Unternehmenssteuerung und der Identifizierung von Optimierungspotential. Das mit Partnern entwickelte KPI-Monitoringsystem hilft, höchste Transparenz zu schaffen.

Kennzahlen

  • Auswahl der wichtigsten Kennzahlen
    (Key Performance Indicators = KPIs)
  • Klare Definition der KPIs und Festlegen der Messkriterien

Monitoring

  • Zeitnahe Erfassung der Rohdaten und Berechnung der KPIs
  • Auswertung mit Alarmfunktion
  • Erfassen und Nachverfolgen von Aktionen und Maßnahmen

Reporting

  • Ausgabe aussagekräftiger Reports
  • Umfassendes Rollen und Zugriffsmanagement
  • Export-Funktionen (z.B. Excel)

Performance-Monitoring

  • Sind die Kennzahlen richtig gewählt?
  • Werden Daten korrekt erhoben und ausgewertet?
  • Gibt es ein aussagekräftiges Reporting?

Produktion

  • Durchsatzoptimierung
  • Kostenoptimierung, Vermeidung von Verschwendung
  • Kennzahlen-Transparenz über alle Stufen der Produktion

Qualität

  • Interne Produktqualität (z.B. FMEA, QFD, Poka Yoke, SPR)
  • Externe Produktqualität (z.B. Lieferantenaudit)
  • Kontinuierliches Qualitätsmonitoring (TQM)

Einkauf

  • Lieferantenauswahl (Qualität, Technologie, Preis)
  • Lieferantensteuerung
  • Tracking / Vorort-Management

Logistik

  • Materialfluss (z.B. Kanban, Wertstromanalyse, JIT/JIS)
  • Bestandsmanagement
  • Transport

Sanierungskonzeptes

  • Problemanalyse und Sanierungsgutachten
  • Maßnahmenkatalog
  • Projektplan mit Zeitschiene

Krisenmanagement

  • Einbinden aller relevanten Abteilungen
  • Einbindung von Betriebsrat und Gewerkschaft
  • Reporting für maximale Transparenz

Stringente Umsetzung

  • Umsetzung und Monitoring beschlossener Maßnahmen
  • Einbindung erfahrener Juristen und Wirtschaftsprüfer
  • Kommunikation mit Banken und Investoren